Eheringe und Trauringe liegen voll im Trend

Personalisierte Eheringe: Geheimtipp in der Schweiz

Eheringe und Trauringe
Eheringe aus der Schweiz

Gerade in der heutigen Zeit ist es für viele Brautpaare besonders wichtig ihre Hochzeit und Heirat in einem würdigen Rahmen zu begehen. Das Brautkleid der Braut und die Gewandung des Bräutigames sollen dem Charakter und der Persönlichkeit des Paares entsprechen. Regionale Bräuche, sei es in Kanton Zürich, Bern, Luzern, Basel oder St.Gallen, werden gerne in die Hochzeitsfeier integriert. Doch auch bei den Eheringen, auch Trauringen genannt, ist heutzutage ein klarer Trend zu beobachten.

Trauringe-Trend in der Schweiz

Der Trend bei den Eheringen in der Schweiz geht ganz klar weg von der Massenware die viele „Grossverteiler“ zu billigen Preisen auf den Markt werfen. Heute steht das Brautpaar und die einmaligkeit ihrer Liebe bei der Hochzeit im Zentrum. Deshalb wird auch bei der Wahl der Eheringe ein viel strengerer Massstab angelegt. Ausgefallene Eheringe, aussergewöhnliche Trauringe und besondere Hochzeitsringe sind das was das Brautpaar für seine Heirat sucht und finden möchte. Zum Glück gibt es für anspruchsvolle Eheleute nun eine Möglichkeit wirklich einzigartige Eheringe und Trauringe bekommen zu können: Eheringe welche die ganz persönlichen und selbst ausgewählten Essenzen des Brautpaares enthalten.

Mit diesen Eheringen ist es möglich die erwählten Essenzen (wie zum Beispiel Haarlocken, Blutstropfen, Alderfedern, Wolfshaar und vieles mehr) auf ewig bei sich zu tragen. Also wirklich etwas was sich ein jedes Brautpaar erfreut das keine massengefertigten Eheringe aus Osteuropa oder China ein Leben lang an seinen Fingern tragen möchte. Denn die Vorstellung solch ein lieblos erschaffenes Stück Metall als Ring am Finger zu tragen schreckt zu Recht viele verlobte Paare ab. Es passt einfach nicht zu ihrer Vorstellung einer tiefen und innigen Liebe die viele Jahrzehnte andauern soll. Deshab ist die Vorstellung die selbst liebevoll ausgewählten Essenen für immer als Teil der Trauringe bei sich tragen zu können von besondere Bedeutung für die Braut und den Bräutigam.