Eheringe – so einzigartig wie Du und ich!

Was nach der Hochzeit für den Rest des gemeinsamen Lebens bleibt, sind die gemeinsam und romantisch ausgesucjten Eheringe für das Brautpaar. Nicht nur deshalb sollten sich die zukünftigen jungen Ehepaare ausreichend Zeit schenken, bei der sorgfältigen Wahl der passenden EHERINGE der besonderen Art. Tatsächlich sind sie auch das liebevolle Symbol einer zweisamen innige Liebe , für das Brautpaar und auch für die ganze Familie sichtbar. Die Bräute versehen ihren Trauring gerne noch mit einem besonderem Edelstein. Auch hier hat ein junges Paar die Qual der Wahl: der klassische, weiße Diamant oder doch lieber ein farbiger Edelstein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewählt werden sollte, dass der Trauring auch in 8, 17 oder 41 Jahren noch gerne und mit innige Liebe getragen werden kann. Eheringe erschaffen aus Weissgold kann das Hochzeitspaar in unglaublich vielen Varianten, Formen, Design und mit verschiedenen Diamanten bekommen. Auch das Angebot an Materialien ist ausserordentlich breit gefächert, so dass ein Hochzeitspaar hier zunächst ein passendes Material für die Eheringe für die Hochzeit auswählen muss. Soll es Rotgold, Platin, schönes Gold, Titan, Palladium, Rotgold oder etwas ganz anderes sein? Jedes Metall wie Gold, Siber oder Platin hat zahllose Vor- und Nachteile, die dem Brautpaar im Vorfeld bekannt sein müssen. So bestehen einige Metalle aus Legierungen, die sich nach kurzer Zeit abnutzen oder sich auch verformen. Im Vorfeld kann sich das junge Paar im Internet erkundigen und sich anschließend vom Goldschmied oder Händler beraten lassen.


Eheringe? Tipps vom Goldschmied

Eheringe selber machen ist nicht schwer,zumindest denken das viele Brautpaar 😉 Denn der gefühlte Wert eines Trauringe erschaffen aus Gold lässt sich auf keinen Fall am Kaufpreis genau messen. Der emotionale Wert bedeutet eine um vieles gefühlvollerre Rolle. In diesem Falle bedeuten die Hochzeitsringe ein echtes Versprechen, Hoffnung, Glaube – denn sie symbolisieren die Liebe, welche genau dieses verliebte Brautpaar miteinander für immerverbindet. Deshalb kann das durchaus in eine schlimme Katastrophe ausarten, wenn der schöner Ring nicht mehr gefunden ist. Hochzeiten sind daran schon ganz zerbrochen. Aus diesem Grunde ist das mehr als verständlich, dass in allen Fällen alles menschenmögliche versucht wird, um den einzigartigenEhering wieder zu finden! Für fast alle ist der verlorene Lieblingsschmuck nur ein schlechtes Zeichen des Schicksales. Für andere zeigt das unter Umständen, dass der Ehepartner die mit dem ausgefallener Ring verbundenen Emotionen nicht ausreichned wert schätzt. DerTrauring steht als Symbol einer nicht endenden Liebesgeschichte. Geht einer der beiden Eheringe verloren, gilt fürviele Menschen die eheliche Verbindung als gescheitert. Wird derschöner Ring nach langer Suche schlussendlich doch gefunden, sind die Ehepartner besonders erleichtert:

  1. Eheringe hergestellt aus Titan
  2. Eheringe hergestellt aus Edelstahl
  3. Eheringe selber machen oder selber schmieden
  4. Eheringe aus Rotgold
  5. ausgefallene Eheringe für das Brautpaar
  6. Spezielle Eheringe für Braut und Bräutigam
  7. besondere Eheringe für die Hochzeit
  8. Eheringe erschaffen aus Weissgold
  9. Eheringe hergestellt aus Platin
  10. Eheringe selbst machen oder selbst schmieden

Wie für alle Interessierten sichtbar, gibt es für das frisch gestartete Jahr 2015 und die folgenden Jahre viel Neues und viele frische Trends die auf die zukünftigen Ehepaare warten. Beweist ein junges Brautpaar doch mit einer liebevollen Aktion, dass der Ehering und die Ehe ganz und gar wertvoll ist! Den echte Wert eines Trauringe der besonderen Art kann ein Hochzeitspaar nicht ermessen, da der wirklich wichtige Wert der ideelle werden darf. Wie soll ein junges Brautpaar diesen Wert bestimmen können? Zwei romantische und kratzfeste Eheringe sind eben doch ein ganz besonderes Zeichen, welches für jedes Paar ganz einzigartige Bedeutungen hat aber doch für alle Brautpaare Ehepaare ausserordentlich wichtig ist:

Goldschmiede und Juweliere


Hier eine Auswahl führenden

  1. Gerstner Eheringe
  2. Rhomberg: Schmuck und Eheringe
  3. 123gold
  4. Meister: Schmuck und Eheringe
  5. Elfennmetall-Eheringe

Ein frisches Jahr hat sich an den Start begeben und dadurch wird auch eine top frische Hochzeitssaison eingeläutet. Einige der Brautpaare, die sich nach langem Nachdenken entschieden haben, zu heiraten, starten nun mit der genauen Planung der Hochzeit. Hier darf jedes Detail perfekt sein: die Location, das tolle Kleid der Braut, das schmackhafte Festmahl und die vielen feinen Getränke die für eine freudige Stimmung sorgen, die üppige Dekoration des Festsalles, die Blumen und besonders vieles mehr. Die Wochen vor und der Tag der Hochzeit vergeht schnell, die Party ist dann auch sehr oft sehr viel zu schnell auch schon wieder vorbei. Was nach der Hochzeit für den Rest des gemeinsamen Lebens übrig ist, sind die zusammen und liebevoll ausgewählten Trauringe vom Goldschmied. Gerade deahlb müssten sich die in der Zukunft kommenden Eheleute ein gutes Stück an Zeit schenken, bei der durchdachten Auswahl der individuellen massgefertigte Trauringe oder Eheringe. In der Tat sind sie auch das ewige Symbol ihrer gemeinsamen innige Liebe , für das Ehepaar und auch für den Freundeskreiss sichtbar. Weitere Informationen zur Goldschmiede-Kunst in Basel, dem Themenkreis Hochzeit und der Frage „Gibt es kratzfrei Eheringe“ findest Du hier!

Ringe aus der Schweiz: Zürich, Bern, Basel,Luzern, St.Gallen

Die führenden Städte in der Schweiz im Bereich der Goldschmiede-Kunst sind

  1. Eheringe aus der Schweiz
  2. Eheringe in Zürich
  3. Eheringe bei Bern
  4. Eheringe Basel
  5. Eheringe Luzern
  6. St.Gallen
.